... anerkannt als gemeinnützig und besonders förderungswürdig

Tiervermittlung

Wie Sie helfen können

Mini-Patenschaft

„Ich kann mir das Spenden nicht leisten, auch wenn ich gern möchte …“

Diesen Satz kennen wir sicherlich alle, denn kaum jemand hat wirklich Geld zum Spenden übrig. Nun überlegen Sie doch einmal, was Sie in der vergangenen Woche so gekauft haben …

Vielleicht waren Sie in einem Ramschladen und haben sich einfach mal ein paar nette kleine Dinge gekauft? Es sei Ihnen gegönnt, Spaß muss ja auch sein.

Haben Sie vielleicht mehr geraucht als Sie eigentlich wollten? Nun ja, das ist nicht nur ungesund, sondern auch teuer.

Diese Liste könnte man endlos weiterführen, wer kennt das nicht? Oft sieht man dann aber Situationen wo man sich denkt „Hier würde ich nun gerne etwas tun“. Und dann vergisst man es wieder, weil man nicht weiß wie.

Wir haben uns auch so unsere Gedanken gemacht und kamen zu dem Entschluss, dass man auch mit kleinen Beiträgen viel erreichen kann!

Wir setzen uns für Tiere ein die vom Menschen wie Abfall behandelt werden. Sie werden wie Müll von den Straßen gesammelt und landen in Auffang- und Tötungsstationen, wo sie dann entsorgt werden.

Die wenigen Länder, die das nicht machen, können die vielen Tiere fast nur noch stapeln und warten, dass nette Menschen vorbeikommen, um den Schützlingen doch noch eine Chance zu geben.

Wir wollen helfen Leben zu erhalten, das unserer Meinung nach nicht weniger wert ist als jedes andere Leben auch.

Auch Sie können aktiv helfen, wenn Sie es leid sind zu sehen wie die Tiere dem Ordnungssinn und den Besitzansprüchen der Menschen weichen müssen, als habe der Mensch das Recht, sich immer weiter auszubreiten.

Wir möchten mit Ihrer Hilfe einigen dieser armen Geschöpfe die Möglichkeit bieten zu überleben und medizinisch versorgt zu werden. Jeder hat schon mal Schmerzen erlebt und war dann dankbar für eine Behandlung. Haben Tiere das nicht auch verdient?

Helfen Sie uns und übernehmen Sie eine Mini-Patenschaft!

4,00 Euro im Monat, also ein Euro die Woche, das entspricht ungefähr einer Schachtel Zigaretten.

Sie helfen uns damit die Tiere zu versorgen, und ein kleiner Beitrag ist besser als kein Beitrag zum Tierschutz.

Diese 4,00 Euro werden immer da eingesetzt, wo sie im Moment am dringendsten gebraucht werden, denn es gibt immer mehr Notfälle.

Wir sind in der Verantwortung! Es ist an der Zeit die Schwächeren zu unterstützen und ihnen Hoffnung zu schenken. Es ist unsere Welt, und wir bestimmen wie gut oder schlecht sie ist.

Wir wollen hier mit einem Gedicht schließen:

O Mensch, du bist des Tieres höher Wesen
gewaltgen Willens, überreich an List ?
In seinem Auge aber magst du lesen
ob du ihm Gott, ob du ihm Teufel bist.
Emil Gött

Bankdaten der Tierhilfe 4-Happy-Paws e.V.

Tierhilfe 4-Happy-Paws e.V.
Postbank Nürnberg
Konto-Nr. 9654 19 857
BLZ 760 100 85

Für Überweisungen aus dem Ausland:

BIC: PBNKDEFF760
IBAN: DE84 7601 0085 0965 4198 57

Wichtig:

Als Verwendungszweck geben Sie bitte „Mini-Patenschaft“ an.
Kontakt: info@4-happy-paws.eu

Vielen Dank,
im Namen unserer Tiere!